Menü
Feiertage Deutschland 2023

Feiertage NRW 2023

Die in einigen Bundesländern gesetzlichen Feiertage Heilige Drei Könige, Mariä Himmelfahrt, Reformationstag und Buß- und Bettag sind keine gesetzlichen Feiertage in NRW 2023 (Nordrhein-Westfalen).

.

Gesetzliche Feiertage NRW 2023

  • 01. Januar (Sonntag) Neujahr, Neujahrstag
  • 07. April (Freitag) Karfreitag
  • 09. April (Sonntag) Ostersonntag / Ostern (Feiertag nur in Brandenburg)
  • 10. April (Montag) Ostermontag
  • 01. Mai (Montag) Erster Mai, Tag der Arbeit
  • 18. Mai (Donnerstag) Christi Himmelfahrt, Himmelfahrtstag
  • 28. Mai (Sonntag) Pfingstsonntag / Pfingsten (Feiertag  nur in Brandenburg)  
  • 29. Mai (Montag) Pfingstmontag
  • 08. Juni (Donnerstag) Fronleichnam, Fronleichnamstag
  • 03. Oktober (Dienstag) Tag der deutschen Einheit
  • 01. November (Mittwoch) Allerheiligen, Allerheiligentag
  • 25. Dezember (Montag) 1. Weihnachtstag / 1.  Weihnachtsfeiertag / Weihnachten
  • 26. Dezember (Dienstag) 2. Weihnachtstag / 2.  Weihnachtsfeiertag

Auch wenn man es hier gerne so hätte, aber der Karneval ist kein Feiertag, auch wenn viele Kölner und Düsseldorfer an den tollen Tagen Urlaub nehmen um trotzdem feiern zu können.

.

Kurzurlaub sowie lange Wochenenden über die Feiertage 2023 buchen

  • Travador Hoteldeals / Reisedeals mit Hotels bis zu 70% reduziert  
  • Travelcircus Hoteldeals / Reisedeals mit Hotels bis zu 70% reduziert 
  • Kurz-mal-weg.de Zahlreiche interessante Angebote für Kurzurlaub in Deutschland
  • Spar-mit.com Angebote für Kurzurlaub in Deutschland und Europa
  • Booking.com Hotels für den Urlaub / Kurzurlaub meist kostenlos stornierbar
  • Auf-die-Koffer-fertig-los.de Urlaubsangebote für Urlaub aller Art

Weitere nützliche Seiten für die Feiertage 2023:

.

*